Umbau 2012

Traditional meets Moderne – 1868 erbaut, ist die historische Fassade des Hotel Sachsenklemme zu einem Blickfang geworden. Immer wieder hat sich das Hotel von innen heraus erneuert und Trends gesetzt. Der Umbau der 21 Zimmer im Jahr 2012 ist somit eine konsequente Weiterentwicklung und stärkt damit nicht nur seine Position als "Durchzugshotel", sondern auch die Attraktivität für Freizeit- und Privatreisende. 

Mit der Renovierung reagieren wir auf die veränderten Bedürfnisse anspruchsvoller Gäste. In dem denkmalgeschützten Gebäude setzt das Hotel mit ausgefeiltem Konzept und innovativem Design neue Maßstäbe in der Hotelbranche. Geschichte und Moderne treffen hier aufeinander und verbinden auf elegante Art und Weise die Architektur mit zukunftsweisendem Design und Funktionalität.

./files/bild_2n_21.jpg
./files/bild_4n_5.jpg
stop